geburtsvorbereitende Akupunktur (Mannheimer Schema nach RÖMER)

Wirkung :

Die Akupunkturtherapie steigert offensichtlich die Aktivität der normalerweise ablaufenden Reifungsprozesse und verkürzt damit die Gesamtgeburtsdauer.

Für wen geeignet ?

Für alle Schwangeren, die eine Spontangeburt planen, also auch bei Zwillingen, Beckenendlagen oder Frauen mit Zustand nach Kaiserschnitt.

Beginn der Behandlung :

ab 36. SSW, wöchentlich 1x bis zur Geburt

Dauer je Sitzung :

ca. 20 min

Kontraindikationen :

Blutungen in der Spätschwangerschaft, Gerinnungsstörungen der Mutter und bei allem, was eine Spontangeburt verhindert (geplanter Kaiserschnitt, Placenta praevia, absolutes Missverhältnis etc. )

Fortbildungsnachweise finden Sie hier...

Dipl.-Med.-Päd. Ulrike Gebhardt, freiberufliche Hebamme, 08060 Zwickau, Bülaustrasse 50, Telefon: 0375 / 57 80 30, EMail: info@storchenservice.de